Unbound virtual reality

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Die derzeit besten VR / 3D / 360-Grad-Kameras

Das Filmen in 360 Grad und in VR scheint immer mehr zum Mainstream zu werden. Wo dies vor ein paar Jahren eine nette "Spielerei" war, trägt es jetzt wirklich zur Erfahrung bei. 360-Grad-Videos können auf einer VR Brille oder einfach auf Ihrem Mobiltelefon abgespielt werden. Wenn Sie Ihren Kopf oder Ihr Telefon drehen, können Sie sich umschauen und manchmal kommen Sie auf völlig neue Erfahrungen. Denken Sie zum Beispiel an einen virtuellen Rundgang durch ein neues Bürogebäude: Wenn Sie diese 360 Grad filmen, bekommen Sie beim Anschauen des Videos plötzlich ein interaktives Gefühl, weil Sie die neuen Räume aus allen Blickwinkeln sehen können.

Was ist der Unterschied zwischen einem 360-Grad-Video, einem 3D-Video und einem VR - Video?

Da VR noch relativ neu ist, scheinen einige Leute immer noch zwischen 360 Grad und VR verwirrt zu sein. Dies sind zwei verschiedene Konzepte, die manchmal verwechselt werden. Aus diesem Grund geben wir im Folgenden eine kleine Erläuterung dieser Begriffe.

  • 360-Grad-Video: Ein 360-Grad-Video ist ein Video, in dem Sie sich um 360 Grad umsehen können. Dies ist normalerweise nicht interaktiv, da Sie ein "flaches" Bild vor Ihren Augen haben. Bei einem Standard-360-Grad-Video wird daher keine Tiefe auf dem Bildschirm angezeigt.
  • 3D-Video: Ein 3D-Video wird mit einer speziellen Kamera aufgenommen. Es wird von verschiedenen Stellen aus aufgenommen, wodurch der Bildschirm mehr Tiefe erhält.
  • VR Video: Bei einem VR - Video spricht man normalerweise von einer vollständig simulierten Umgebung. Stellen Sie sich zum Beispiel einen Animationsfilm vor. Optional kann dies mit einem 360-Grad-Video kombiniert werden, sodass Sie als Betrachter buchstäblich in der Animation sind.
  • 360 Grad und VR Video: Ein 360-Grad-3D-Video ist in der Welt der virtuellen Realität am verbreitetsten. Mit einem 360-Grad-3D-Video nehmen Sie das Video mit einer speziellen 360 / 3D-Kamera auf. Auf diese Weise können Sie ein 360-Grad-Video aufnehmen, mit dem Sie sich umschauen können, und Sie filmen sofort den 3D-Effekt, sodass Sie auch die Tiefe sehen. Sie sehen diese Art von Videos besonders, wenn Sie ein Video erstellen, in dem jemand mit Ihnen spricht. Durch den 3D-Effekt fühlt es sich eher so an, als ob sich die Person physisch vor Ihnen befindet.

Beste Allround-360-Grad-Kamera: Insta360 One X. 2

Die neu veröffentlichte Insta360 One X. 2 ist die derzeit vielseitigste 360-Grad-Kamera. Aufgrund des relativ niedrigen Kaufpreises, der einfachen Benutzeroberfläche und der hohen Bildauflösung ist die Insta360 One X. 2 die perfekte Wahl für alle, die mit 360-Grad-Filmen beginnen möchten. Die Kamera verfügt über zwei 5,7K 360-Grad-Objektive, 4 eingebaute Mikrofone für 360-Grad-Sound und ist bis zu 10 Meter wasserdicht. Darüber hinaus verfügt die Kamera über eine integrierte FlowState-Stabilisierung, mit der Bilder automatisch gestrafft werden - auch beim Gehen oder Radfahren.

Klicken Sie hier, um zur Produktseite von Insta360 One X. 2 zu gelangen.

Insta360 One X2

Beste 360/3D-Kamera: Vuze Plus 3D 360 VR

Vuze Plus ist eine professionelle 360-Grad-Kamera, die speziell auf die Aufnahme von 360-Grad- und VR-Bildern ausgerichtet ist. Neben mehreren Objektiven verfügt die Kamera auch über mehrere Mikrofone, sodass Audio sehr räumlich aufgenommen werden kann und sich mit dem Betrachter bewegt. Der Vuze Plus kann Bilder sowohl in 2D- als auch in 3D / VR-Qualität aufnehmen. Wenn Sie also 360-Grad-Videos speziell für die Betrachtung in einem VR-Headset machen möchten, ist die Vuze Plus eine gute Wahl.

Klicken Sie hier, um die Produktseite von Vuze Plus 3D 360 aufzurufen.

Vuze 3D 360 VR

Beste Privatkunden 360-Grad-Kamera: Insta360 One R Twin Edition

Insta360 One R ist eine modulare Kamera. Sie können die Objektive einfach austauschen, sodass Sie immer das richtige Objektiv für das haben, was Sie aufnehmen möchten! Die Twin Edition besteht aus einem 4K-Objektivmodul und einem 360-Grad-Objektivmodul. Die Insta360 One R erinnert an eine GoPro: eine handliche kleine Kamera, die Sie überall hin mitnehmen können. Mit ihrer einfach zu bedienenden Software, dem integrierten Stabilisator und dem kleinen Gehäuse ist die Insta360 One R Twin Edition die beste Kamera für Privatkunden, die mit 360-Grad-Videos ernsthaft anfangen wollen.

Klicken Sie hier, um zur Produktseite der Insta360 One R Twin Edition zu gelangen.

Insta360 One R Twin Edition

Beste professionelle 360-Grad-Kamera: Insta360 Pro 2 / Titan 11K

Insta360 kommt immer wieder in diese Liste zurück. Und das ist nicht verwunderlich, denn sie stellen einfach sehr gute Kameras für jede Zielgruppe her. Die Insta360 Pro 2 und Insta360 Titan sind 360 / VR-Kameras für Profis. Dies spiegelt sich im Preis wider, aber Sie bemerken auch sofort die Verarbeitung und Bildqualität der Kameras. Wenn Sie die Insta360 Pro 2 / Titan zum ersten Mal in Ihren Händen halten, stellen Sie sofort fest, dass es sich nicht um eine Standardkamera handelt. Mit der Größe eines Fußballs und dem Gewicht von ein paar Kilo sind die Kameras nichts, mit dem man spielen kann. Aufgrund der außergewöhnlich hohen Bildqualität eignen sich die Kameras jedoch für qualitativ hochwertige Aufnahmen. Planen Sie also ein professionelles VR-Video? Dann sind Insta360 Pro 2 und Insta360 Titan genau das Richtige für Sie.

Klicken Sie hier, um die Produktseite von Insta360 Pro 2 aufzurufen.

Klicken Sie hier, um zur Produktseite des Insta360 Titan 11K zu gelangen.

Insta360 Titan

Mehr wissen?

Erfahren Sie mehr über dieses Thema? Kontaktieren Sie uns!

Eine E-Mail senden Weitere Blogs

wurde Erfolgreich zu Ihrem Einkaufswagen hinzugefügt.