Unbound virtual reality

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

VR Produktbewertungen

Bewertungen, Vergleiche und Vorschauen der neuesten Virtual Reality-Brillen und -Zubehörteile.

Lesen Sie in unseren Produktbewertungen alles über die neuesten VR Brillen und Zubehörteile. Die VR-Brille wird von uns von Anfang bis Ende ausführlich beschrieben, damit Sie den besten Rat für die Auswahl des richtigen Virtual Reality-Headsets erhalten!

  • Diederik Hermsen2. Februar 2021

    Rückblick: DPVR

    DPVR ist eine aufstrebende Marke für virtuelle Realität. Mit ihrer erfolgreichen P1- und E3-Reihe dominieren sie den asiatischen VR-Markt und planen, mit ihren erschwinglichen, hochwertigen VR Headsets auch Europa zu erobern.

  • Diederik Hermsen11. Dezember 2020

    Rückblick: HP Reverb G2

    Der HP Reverb G2 ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Valve (bekannt aus Steam) und Microsoft (HP). Das Reverb G2 bietet die höchste und klarste Bildauflösung auf dem aktuellen VR-Markt. Mit verbesserten Kopfhörern, neuen Controllern und zwei zusätzlichen Inside-Out-Kameras verspricht der HP Reverb G2 alles zu sein, was Sie von einem Virtual-Reality-Headset erwarten.

  • Diederik Hermsen29. Oktober 2020

    Rückblick: Insta360 One R Action Camera

    Mit der Insta360 One R verfügt die Insta360 über eine einzigartig vielseitige Action-Kamera. Die Insta360 One R-Linie richtet sich an alle, die gute 360-Grad-Fotos und -Videos aufnehmen möchten, und bietet Optionen für Anfänger, Enthusiasten und professionelle Filmemacher gleichermaßen. Abhängig von Ihren eigenen Wünschen können Sie die Module der Kamera kombinieren, bis Sie ein Setup haben, das genau das tut, was Sie wollen. Die Insta360 One R ist die erste modulare Action-Kamera, mit der Sie selbst entscheiden können, was Sie damit machen möchten.

  • Diederik Hermsen27. September 2020

    Rückblick: Ino-VR Shift

    Bis heute sind die meisten High-End-Headsets an einen Computer und einen Fernsehbildschirm angeschlossen. Kein Wunder, denn ein Computer verfügt natürlich über eine viel leistungsstärkere Grafikkarte als ein eigenständiges Headset. Das Unbequeme ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie das Headset an einen anderen Ort bringen möchten, auch den Computer und den Bildschirm bewegen müssen.

  • Diederik Hermsen 12. September 2020

    Rückblick: Valve Index

    Mit dem Eintreffen des Valve Index stellt sich Valve auf einen Schlag auf die VR-Karte. Dies ist die erste VR-Brille des Entwicklers ValveTM (ua) bekannt aus Steam, Half-Life und der Portal-Serie) und kann direkt mit vergleichbaren gängigen VR-Headsets wie dem HTC Vive Pro und Oculus Rift S konkurrieren.

  • Diederik Hermsen 5. Juni 2020

    Bewertung: bhaptics Tactot Weste & Tactal Zubehör

    Immer mehr Menschen kommen jetzt mit der virtuellen Realität in Kontakt und sie ist weniger speziell als am Anfang. Dies hat damit zu tun, dass die virtuelle Realität zunehmend zugänglich wird. Zum Beispiel haben Sie die Oculus Quest bereits für eine relativ geringe Menge zu Hause und können gute VR-Inhalte vollständig drahtlos genießen, ohne Hunderte von Euro für einen Spiel-PC auszugeben.

  • Diederik Hermsen12. Februar 2020

    Bewertung: HP Reverb

    Der HP Reverb ist eine ausgezeichnete Wahl für Benutzer, die einen ersten Schritt in das High-End-Segment von VR machen möchten. Obwohl der HP Reverb auf der Windows Mixed Reality-Plattform ausgeführt wird, ist das Headset auch mit SteamVR und - auf einen kleinen Umweg - mit Oculus kompatibel. Aufgrund der extrem hohen Bildauflösung ist der Bildschirm kristallklar und das HP Reverb ist vergleichbar mit anderen VR Headsets im höheren Segment, wie dem HTC Vive Pro und dem Pimax 8K .

  • Diederik Hermsen8. Januar 2020

    Rückblick: Oculus Quest

    Die neue VR Brille von Oculus, die Oculus Quest, ist die erste vollständig drahtlose VR Brille des US-Unternehmens. Oculus - auch bekannt von der Muttergesellschaft Facebook - dominierte 2016 den VR Markt mit der allerersten VR Brille für Privatkunden: der Oculus Rift. Mit diesen Gläsern entwickelte Oculus die ersten VR Brillen, die für Privatkunden zu einem relativ erschwinglichen Preis erhältlich waren, und schuf die Landschaft für die folgenden VR Brillen. Der Nachteil des Oculus Rift war, dass Sie als Benutzer immer noch einen leistungsstarken (VR) Computer benötigten.

wurde Erfolgreich zu Ihrem Einkaufswagen hinzugefügt.