Deutsch

Unbound Virtual Reality

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Tundra Tracker: eine kleinere und günstigere Alternative zum HTC Vive Tracker?

Das Unternehmen Tundra Labs, das Chips und andere SteamVR-Entwicklungskits herstellt, entwickelt derzeit eine kleinere und günstigere Variante des bekannten HTC Vive-Trackers. Derzeit läuft eine Kickstart-Kampagne zur Finanzierung des Projekts und zum Sammeln von Feedback (Januar 2021). Es wird erwartet, dass in den kommenden Wochen Informationen zur Entwicklung dieses Produkts veröffentlicht wird.

Was wissen wir über den Tundra Tracker?

Der Tundra Tracker konkurriert direkt mit dem Vive Tracker. Diese Tracker sind zusätzliche Sensoren, die Sie mit Objekten aus der realen Welt verknüpfen können, wie Ihren Armen, Beinen und Füßen – aber auch beispielsweise einem Tennisschläger und einem VR Gewehr. Die Tracker stellen eine direkte Verbindung zu HTC-Basisstationen her.

Luka Beno, Gründer von Tundra Labs, gibt an, dass der Tundra Tracker etwa 60 % kleiner ist, 50 % weniger Strom verbraucht, 50 % weniger wiegt und eine doppelte Akkulaufzeit hat – im Vergleich zum aktuellen HTC [ [MD5_14]] Tracker 2.0. Tundra gibt außerdem an, den Tundra-Tracker zu einem niedrigeren Preis als den Vive-Tracker anbieten zu können.

Tundra

Der Tundra Tracker kann auch mit aktuellem HTC Vive Zubehör, wie den HTC Trackern und Controller kombiniert werden. Aber auch der Valve Index kann problemlos mit dem Tundra Tracker Dongle verknüpft werden. Tatsächlich kann jedes Zubehör, das in Verbindung mit SteamVR funktioniert, mit dieser Technologie kombiniert werden.

Der Tracker ist so geformt, dass er viel einfacher an allen Arten von Oberflächen wie Schuhen und an den Handgelenken befestigt werden kann. Durch die kleinere Größe und die schräge Seite trägt sich der Tundra Tracker fast wie eine Armbanduhr an den Armen.

Tundra Tracker-Kickstarter-Kampagne

Der Tundra Tracker befindet sich derzeit noch in der Entwicklungsphase. Die ersten Fanatiker können das Projekt über Kickstarter finanziell unterstützen. Tundra fordert potenzielle Nutzer außerdem auf, ihr Feedback zum Produkt zu teilen – um ein Produkt zu entwickeln, das die VR-Community vollständig unterstützen kann.

Tundra

Neben dem Tundra Tracker für Privatkunden und dem Multi-Port-Dongle gibt Luka Beno an, dass der Kickstarter auch einen „Development Edition“-Tracker mit Erweiterungsanschluss anbieten wird. Dieses Entwicklungskit kann unter anderem von Unternehmen verwendet werden, die an der Produktentwicklung von beispielsweise haptischen Gewehren und Handschuhen beteiligt sind.

Wann wird der Tundra Tracker verfügbar sein?

Die endgültige Veröffentlichung von Tundra Tracker ist zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht bekannt. Es ist bekannt, dass sich das Produkt in der Entwicklungsphase befindet - und es scheint, dass Tundra Tracker ein ernsthafter Player im Bereich VR-Tracking werden wird.

Neugierig auf den neuesten Status von Tundra Tracker? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Tundra
Diederik Hermsen- XR-Produktspezialist

Mehr zu diesem Thema erfahren?

Kontaktiere uns! Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter.

Eine Nachricht schicken Schauen Sie sich unsere anderen Blogs an

wurde Erfolgreich zu Ihrem Einkaufswagen hinzugefügt.