Deutsch

Unbound Virtual Reality

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Kontrollieren Sie Gedanken mit dem NextMind Dev Kit

Gedankenkontrolle oder Kontrolle mit Gedanken ist etwas, dem wir in Filmen und Serien häufig begegnen. Aber mit dem NextMind Dev Kit stellt sich heraus, dass dies näher an der realen Welt ist, als wir dachten! Das Unternehmen hinter dem NextMind Development Kit, NextMind, hat auf der CES2020 bereits zwei Innovationspreise gewonnen, darunter „Best of Innovation in VR & AR“ und als Honoree in „Weareable Technologies“. Wir werden in diesem Blog genau erklären, wie NextMind funktioniert.

Wie funktioniert das NextMind Dev Kit?

Das NextMind Dev Kit ist derzeit nur für Entwickler verfügbar, die mit der Neuro- / Gedankenkontrolle beginnen möchten. Der NextMind-Sensor ist ein kleiner Sensor, den Sie am Hinterkopf anbringen. Das geht mit einem separaten Kopfband, der Sensor lässt sich aber auch problemlos an Virtual-Reality-Brillen wie Oculus Quest 2 und HTC Vive Pro anbringen.

Der NextMind-Sensor verwendet künstliche Intelligenz, um Signale vom Gehirn zu übersetzen und an den Computer zu senden. Sie können beispielsweise ein Bild betrachten, beispielsweise eine intelligente Lampe oder ein Spiel, das Sie spielen, und der NextMind-Sensor kann es mit Ihrem Gehirn für Sie "anklicken". Das Bild, das Sie betrachten, wird auf Ihren visuellen Kortex (auf der Rückseite des Gehirns) projiziert. Der NextMind ist in Kontakt mit diesem Teil Ihres Gehirns und kann diese Bewegung über bestimmte Wellen verfolgen. Focus klicken Sie dann lange genug auf das Element, auf das Sie klicken möchten, und die NextMind-Software sorgt dafür, dass dies tatsächlich geschieht.

Laut Angaben des Unternehmens können Sie alles programmieren, von No-Code-Anwendungen, deren Erstellung nur wenige Minuten dauert, bis hin zu fortgeschrittenen AR- und VR-Erfahrungen. Das NextMind-Entwicklungskit enthält den Sensor, ein einstellbares Kopfband, die KI-Algorithmen und zusätzliche Ressourcen wie Tutorials, Demo-Apps und Spiele. Das NextMind-Entwicklungskit ist mit einer Vielzahl digitaler Plattformen kompatibel, darunter macOS, Windows 10, Oculus, HTC Vive und Hololens.

Wer kann das NextMind Dev Kit verwenden?

Der NextMind-Sensor kann von jedem gekauft werden, ist jedoch aufgrund seiner Anwendbarkeit für Entwickler gedacht, die das Produkt mit ihrer eigenen Software implementieren möchten. Es sind noch keine nativ unterstützten Spiele oder Anwendungen verfügbar, daher ist das NextMind Dev Kit nicht für Privatkunden oder neue VR-Benutzer geeignet. Erfahrung mit Virtual-Reality-Programmierung ist daher erforderlich.

Wann wird das NextMind Dev Kit verfügbar sein?

Das NextMind Dev Kit ist derzeit nur auf Anfrage erhältlich. Möchten Sie mehr über Lieferzeiten erfahren? Dann nehme Kontakt weiter mit Unbound VR und wir stellen eine Anfrage für Sie!

NextMind Dev Kit
Diederik Hermsen- XR-Produktspezialist

Mehr zu diesem Thema erfahren?

Kontaktiere uns! Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter.

Eine Nachricht schicken Schauen Sie sich unsere anderen Blogs an

wurde Erfolgreich zu Ihrem Einkaufswagen hinzugefügt.